Erstellung eines Beförderungspapiers (ADR/IMO)

Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon

Inhalte des Beförderungspapiers

Das sogenannte „Beförderungspapier“ ist ein vorgeschriebenes Dokument für jede Beförderung von Gefahrgut. In welcher Form das Beförderungspapier dargestellt wird ist nicht vorgeschrieben, dafür ist der Inhalt umso genauer geregelt.

Bei der Erstellung kann es daher zu vielen Fehlern kommen, die zu einem Bußgeld führen können.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich bei der Erstellung des Beförderungspapiers professionelle Unterstützung suchen. Wir helfen Ihnen gerne!

Weitere Informationen zum Beförderungspapier finden Sie in unserem Blogbeitrag. Gefahrgut befördern: Wie sieht ein Beförderungspapier (ADR) aus?

UN-Nummer
Stoffbezeichnung
Gefahrzettel
Verpackungsgruppe
Tunnelbeschränkungscode
Versandstücke
Gesamtmenge
Absender/ Empfänger
Sondervereinbarungen

So erstellen wir Ihr Beförderungspapier

Vorbereitung

Zur Vorbereitung besprechen wir mit Ihnen in einem ca. 30-minütigen online-Termin, welche
Produkte Sie befördern. Unsere Spezialisten erklären Ihnen welche Informationen wir benötigen, um das Beförderungspapier zu erstellen.

Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon

Bereitstellung Informationen

Auf Basis dieser Informationen müssen Sie uns anschließend nur noch die Informationen und
Adressen der Beteiligten am Gefahrguttransport zur Verfügung stellen. Sie senden uns die Sicherheitsdatenblätter (von 2020 oder jünger) der Produkte zu. Ab hier übernehmen dann wir.

Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon

Beförderungspapier Erstellung und Übermittlung

Wir erstellen das Beförderungspapier gemäß ADR oder IMDG-Code (IMO). Das Dokument ist auf dem neuesten Stand gemäß der aktuellen ADR-Verordnung, ohne das Sie etwas tun müssen. Wir senden Ihnen das Beförderungspapier dann per E-Mail zu.

Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon

Unsere Vorteile

Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon

Transparente Paketpreise

Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon

Digitale Plattform (PSC)

Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon

Deutschlandweite Betreuung

Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon

Erfahrenes Spezialisten-Team

Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon

Umfassendes Leistungsportfolio

Alle Informationen ein Ort - das PSC

Mit dem übersichtlichen Dashboard der Compliance-Plattform PSC haben Sie immer den Überblick über den Bearbeitungsstand. Sie können Fristen setzen und Aufgaben an bestimmte Ansprechpartner zuweisen. Alle Daten und Dokumente laufen hier zusammen. Bei Behördengängen können alle Dokumente einfach übergeben werden und es gibt keine Verzögerungen. So sparen Sie Zeit und Nerven. Auch wenn ein neuer Ansprechpartner hinzukommt, können keine Daten verloren gehen.

In ganz Deutschland unterwegs

Vor Ort bei Ihnen

Wir sind deutschlandweit aktiv und kommen dahin, wo Sie uns brauchen:

In Ihr Unternehmen.

Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon

Unterwegs in ganz Deutschland

Wir betreuen Kunden u.a. in den Regionen Bremen, Stuttgart, München, Mannheim, Leipzig, Köln, Hamburg, Frankfurt, Dortmund, Düsseldorf, Berlin.

Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon

Ihre Spezialisten für die Erstellung von Beförderungspapieren

Mathias Robbe
Markus Höhfeld
Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon

Ihre Spezialisten für die Erstellung von Beförderungspapieren

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für das Thema Beförderungspapier für Gefahrgut in den Bereichen Straße- und  Seeverkehr. Unsere Berater betreuen Unternehmen unterschiedlicher Branchen wie z.B. Produktions-, Entsorgungs- oder Logistikunternehmen. 

Das sagen unsere Kunden

Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon
Marc Schlutz
Geschäftsführer SETOLITE Lichttechnik GmbH
Unsere Mitarbeiter waren begeistert: Die Schulungen von ProSafeCon sind sehr praxisorientiert, so dass das Gelernte direkt angewendet werden kann.
Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon
Nicole Jung-Dellori
DellCon – mobility solutions
Vom ersten Tag an erfolgt durch die Mitarbeiter von ProSafeCon eine qualitativ hochwertige Betreuung. Wir sind vom Kundenservice begeistert und würden uns immer wieder für ProSafeCon entscheiden.
Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon
Sercan Karabulu
Betriebsleiter byrd technologies GmbH
Die Schulung von ProSafeCon hat uns sofort geholfen intern Prozesse aufzustellen um entsprechend sicher und fürsorglich mit Gefahrgut umzugehen. Außerdem steht das Team uns immer für Rückfragen zur Verfügung und ist äußerst kompetent!
Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon
Stefanie Schmidt
Assistentin der Geschäftsführung Labor Staber
Mit ProSafeCon haben wir einen zuverlässigen und kompetenten Partner, der uns an vielen Standorten unterstützt und entlastet.
Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon
Andrew Vögele
Lagerleiter Bikebox GmbH
ProSafeCon unterstützt uns unkompliziert und äußerst kompetent bei all unseren Fragen zum Thema Lithium Batterien in E-Bikes.
Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon
Christos Naskos
Leitung Forschung & Entwicklung (R&D) Fr. Ant. Niedermayr GmbH & Co. KG
Die Zusammenarbeit mit der Firma ProSafeCon läuft reibungslos. Können wir nur empfehlen.
Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon
Tobias Pisall
Geschäftsführer TRANS AURIGA GmbH
Mit ProSafeCon haben wir einen Partner gefunden, der die Gefahrgutvorgaben verständlich kommuniziert. Die Zusammenarbeit funktioniert sehr gut – sowohl offline als auch online!

Preise für die Erstellung des Beförderungspapiers

Standard
€145 / Erstellung
  • 30-minütige Vorbesprechung
  • Erstellung des individuellen Beförderungspapiers nach ADR oder IMDG-Code (IMO) als druckfertiges PDF (innerhalb von 24 Stunden*)
  • Handout zur Erläuterung des Beförderungspapiers
Premium
€290 / Erstellung
  • 30-minütige Vorbesprechung
  • Erstellung des individuellen Beförderungspapiers nach ADR oder IMDG-Code (IMO) als druckfertiges PDF (innerhalb von 24 Stunden*)
  • Erstellung einer anpassbaren Vorlage eines Beförderungspapiers für die Nutzung bei zukünftigen Sendungen nach ADR oder IMDG-Code (IMO) als editierbare Excel-Vorlage
  • Handout zur Erläuterung des Beförderungspapiers
  • 30-minütige zusätzliche Beratung für Änderungen oder Erweiterungen, z.B. Aufnahme neuer Produkte
Alle Preise verstehen sich zzgl. USt.
Erstellung eines Beförderungspapieres (ADR/IMO) | ProSafeCon

Sie möchten ein Angebot? Sie haben Fragen?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir melden uns bei Ihnen!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Untitled*

FAQ
Beförderungspapier Erstellung

1

Welche Transportdokumente und Begleitpapiere sind für den Gefahrguttransport auf der Straße relevant?

Das ADR schreibt vor, dass bei der Beförderung gefährlicher Güter Begleitpapiere mitzuführen sind. Die Transportdokumente und Begleitpapiere geben Auskunft darüber, welche Güter transportiert werden, wie sie verpackt sind und wie viel geladen wurde. Die Dokumente werden von den Gefahrgutvorschriften ADR (Abschnitt 8.1.2) und GGVSEB verlangt.

2

Welche Papiere werden für den Gefahrguttransport im Straßenverkehr benötigt?

Für den Gefahrguttransport auf der Straße ist ein Beförderungspapier mitzuführen. Mehr über die benötigten Angaben finden Sie im Artikel über die Inhalte des Beförderungspapiers (ADR)

3

Welche Papiere werden für den Gefahrguttransport im Seeverkehr benötigt?

Wird Gefahrgut auf dem Seeweg transportiert ist eine sogenannte IMO-Erklärung notwendig: Eine IMO-Erklärung (International Maritime Organization) ist ein Dokument, das von einem Absender oder Versender erstellt wird, um die Konformität mit den internationalen Vorschriften für die Beförderung gefährlicher Güter auf See zu bestätigen. Die IMO-Erklärung enthält Informationen über die Art des Gefahrguts, die Verpackung und andere relevante Details.