Sicherheitsausrüstung

Eine Frage für die Sicherheit zum Start in die letzte Woche vor Weihnachten!

Jeder, der Gefahrgut transportiert, muss mindestens einen Feuerlöscher als Sicherheitsausrüstung mit im Fahrzeug führen. In welchen Abständen müssen Feuerlöscher in Deutschland geprüft werden?

a) ½ Jahr

b) 1 Jahr

c) 2 Jahre

Die richtige Antwort lautet: Alle zwei Jahre müssen Feuerlöscher in Deutschland geprüft werden.

Übrigens berechnet sich das Prüfungsdatum über den Monat und das Jahr der Herstellung. Ist kein Monat angegeben, muss der 01.01. des Herstellungsjahres angenommen werden. Damit müsste er bereits am Ende des Folgejahres wieder geprüft werden. Es ist wichtig, dass die Sicherheitsausrüstung immer geprüft und vollständig ist.

Übrigens: Unseren Adventskalender finden Sie auch auf unseren Social Media Kanälen: Facebook, LinkedIn, Xing.

Rätseln Sie mit und folgen Sie uns!

Sie möchten mehr zu einem Thema hier lesen? Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Themenwünsche.

Maria Leitner

Maria Leitner

0211 540 142 80

service@prosafecon.de

Kontaktformular