Byrd Technologies GmbH

Die Zufriedenheit unserer Kunden hat bei ProSafeCon stets oberste Priorität. Wir legen großen Wert darauf, eine partnerschaftliche Beziehung zu unseren Kunden aufzubauen und sicherzustellen, dass ihre Bedürfnisse und Anliegen stets im Mittelpunkt stehen. Im Rahmen dieses Engagements möchten wir Ihnen die Gelegenheit bieten, die Erfahrung mit ProSafeCon aus der Sicht des byrd Technologies Unternehmen näher zu bringen. 

Byrd Technologies GmbH:
"Schnelles Wachstum dank souveränem Umgang mit Gefahrgut" .

Case Studies | ProSafeCon

„Von ProSafeCon bekommen wir genau das Know-how, das wir brauchen. Sie sind unsere ‚single source of truth‘, mit der wir unsere Prozesse souverän abwickeln und unsere Kunden voranbringen.“ 

   

Sercan Karabulut, Quality Management Lead, byrd

Case Studies | ProSafeCon

Der Fulfillment-Anbieter byrd muss flexibel auf verschiedene Kundenanforderungen bei Versand und Lagerung von Produkten reagieren. Mithilfe der maßgeschneiderten und verständlichen Beratung von ProSafeCon kann das Unternehmen die Vorgaben schnell umsetzen und Neukunden anziehen. 

 

byrd ist ein spezialisiertes Unternehmen im Bereich E-Commerce-Fulfillment und Logistik, das die Lagerung und den Versand von Artikeln für seine Kunden, vor allem Online-Händler aus den Branchen Beauty, Elektro und Lebensmittel, übernimmt. ProSafeCon unterstützt      byrd mit kundenspezifischer Beratung und Schulungen zu Gefahrgut und passt sich mit schnellen Reaktionszeiten der hohen Geschwindigkeit des Logistikdienstleisters an.

Case Studies | ProSafeCon

Vielfältige Anforderungen und hoher Interpretationsspielraum

„Für unsere Kunden bieten wir skalierbare Lösungen, damit sie so schnell wie möglich an Verbraucher liefern können. Dazu zählen modernste Lager in verschiedenen Ländern und effiziente Versanddienstleistungen. Wir müssen also eine hohe Flexibilität sicherstellen und jederzeit in der Lage sein, eine Vielfalt an Produkten fachgerecht und den Bestimmungen des jeweiligen Landes entsprechend einzulagern und zu versenden“, sagt Sercan Karabulut, Quality Management Lead. Er leitet bei byrd das Qualitätsmanagement und kümmert sich darum, Qualitätsstandards zu implementieren, umzusetzen und zu prüfen.

Da byrd für verschiedene Online-Händler tätig ist, die unterschiedliche Produktgruppen anbieten, müssen sich die Fulfillment-Experten auf diverse Szenarien einstellen. „Beim Versand eines T-Shirts gibt es beispielsweise weniger zu beachten als beim Handling und Transport von Lithium-Ionen-Batterien“, sagt Karabulut. „Wir müssen die Gefahrgutklassen berücksichtigen, etwa für Aerosole und Flüssigkeiten, und außerdem wissen, wie wir Produkte sicher und vorschriftsmäßig verpacken.“ Dieser Detailreichtum und die Komplexität der Beförderungsbedingungen beanspruchen Zeit und Manpower. „Bei vielen Regelungen ist der Interpretationsspielraum sehr hoch“, so der Qualitätsexperte. „Aus diesem Grund sind wir dankbar, bei der Handhabung bestimmter Produktgruppen unterstützend auf die Expertise von ProSafeCon zurückzugreifen.“

Klar und gut beraten

Seit rund vier Jahren arbeitet byrd eng mit ProSafeCon in den Bereichen Gefahrgut und Gefahrstoffe zusammen. „Uns war es wichtig, klare Leitplanken dafür zu haben, wie wir ordnungsgemäß und risikobewusst lagern und verschicken“, sagt Karabulut. Gemeinsam entwickelten die Partner eine Strategie, um die erforderlichen Standards abzudecken, Risiken zu minimieren und so byrds internen Qualitätsstandard konsequent aufrechtzuerhalten und weiter zu optimieren. Für byrd zentral: Transparenz, was gesetzliche Vorschriften und Regelungen angeht. „Die 1:1-Gespräche mit unserem Kundenberater Markus sind sehr hilfreich, um zu wissen, was wir beachten müssen, besonders bei detaillierten Themen“, so Karabulut. Und das nicht auf Fachchinesisch, sondern verständlich und nachvollziehbar: „Markus erklärt die Fachinformationen so, dass wir sie verstehen. Das Know-how können wir dann in die Sprache von byrd übersetzen, damit alle Kollegen es anwenden können“, erläutert der Qualitätsmanager von byrd. Neben direkten Gesprächen führt ProSafeCon auch die ADR-Unterweisungen für die betroffenen Mitarbeiter von byrd durch.

Verlässliche Quelle für Fachinformationen

Im Dschungel der Vorschriften fühlt sich byrd mit ProSafeCon sicher. „Sie sind unsere single source of truth“, sagt Karabulut. Das Wissen überträgt byrd in interne Prozesse und Systeme, zum Beispiel die Software zum Kommissionieren, und hält es so für die Personen in der Bestellabwicklung transparent. Die Picking-Software zeigt den Lager-Mitarbeitern an, wenn sie gefährliche Gegenstände handhaben müssen und sensibilisiert dafür. „Die betroffenen Personen überprüfen dann selbstständig: Bin ich dafür geschult?“, erklärt Karabulut.

Das Ergebnis: Die Lager-Mitarbeiter fühlen sich sicher im Umgang mit Gefahrgut und die Prozesse laufen flüssig.

Case Studies | ProSafeCon

„Durch die Beratung von ProSafeCon bekommen wir eine starke Wissensbasis, auf der wir intelligente und risikobewusste Entscheidungen treffen können”, sagt der byrd-Qualitätsmanager. Im schnelllebigen Geschäft des Fulfillment-Unternehmens ist ein weiterer Punkt entscheidend: Flexibilität. Wenn byrd Anfragen von potenziellen Neukunden erhält, müssen sie schnell ein passendes Konzept erstellen, inklusive Gefahrgut-Handling und vorschriftsmäßiger Prozesse für die individuellen Anforderungen des Kunden. „ProSafeCon hat sehr schnelle Reaktionszeiten, die uns ermöglichen, die Abwicklung mit unseren Kunden ebenso schnell durchzuführen“, so Karabulut. Der Support von ProSafeCon ist also entscheidend für byrd, um rasch mit der Dienstleistung für ihre Kunden zu beginnen oder sie bei Bedarf anzupassen. Sercan Karabulut sagt: „ProSafeCon ist daher für uns eine wichtige Schnittstelle, um gemeinsam zu wachsen.“

Wofür wir stehen

Case Studies | ProSafeCon

Vertrauen

Ist die Basis jeder guten (Geschäfts-) Beziehung.

Case Studies | ProSafeCon

Transparenz

Transparente Preise für eine sichere Budgetplanung.

Case Studies | ProSafeCon

Effiziente Abwicklung

Praxisgerechte Lösungen ohne Ihre betrieblichen Abläufe zu behindern.

Case Studies | ProSafeCon

Professionelles Team

Wir machen unseren Job zu 100%.