Home Blog Limited Quantity

Limited Quantity

4,7/5
Laut 26+ Google Bewertungen

„Apfel, Nuss und Mandelkern, haben brave Kinder gern!“

Passend zum heutigen Nikolaustag unser sechstes Kalender-Quiz: Welcher Gefahrenzettel sieht mit ein bisschen Phantasie aus wie ein Nuss-Gebäck?

Die richtige Antwort lautet: Die Kennzeichnung für Limited Quantity (LQ). Sie besteht aus einer weißen Raute mit zwei schwarz ausgefüllten Ecken, die man durchaus als dunkle Schokolade betrachten könnte. Diese Raute kennzeichnet Versandstücke, in denen sich zwar Gefahrgut befindet, aber in einer begrenzten Menge. Die Vorgaben für den Versand sind für diese Sendungen vereinfacht.

Übrigens: Unseren Adventskalender finden Sie auch auf unseren Social Media Kanälen: Facebook, LinkedIn, Xing.

Rätseln Sie weiter mit und folgen Sie uns!

Sie möchten mehr zu einem Thema hier lesen? Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Themenwünsche.

Sie wollen auch andere Leute schlau machen? Dann gleich teilen!

Ähnliche Artikel

Gefahrgut per Luftfracht: Transport und Vorschriften
Welche Vorschriften gelten beim Transport von Gefahrgut per Luftfracht? Jetzt alles Wichtig zum Luftfracht-Gefahrgut erfahren!
ProSafeCon erhält Förderung von "Digital Jetzt"
ProSafeCon freut sich bekanntzugeben, dass es erfolgreich eine Förderung im Rahmen des Programms "Digital Jetzt" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz erhalten hat.
Begrenzte Menge im Gefahrguttransport und Tunnelbeschränkungen: Regeln und Risiken
Mit der „begrenzten Menge“ greifen bestimmte Erleichterungen beim Gefahrgut-Transport. Auch Tunnelbeschränkungen sind Gefahrgut-Transporteuren bekannt: Sie limitieren den Gefahrgut-Transport durch Tunnel. Erfahren Sie jetzt mehr.
Limited Quantity | ProSafeCon

Sie möchten ein Angebot? Sie haben Fragen?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir melden uns bei Ihnen!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Untitled*